Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Maria Domenica Polon - Von Venedig nach Arolsen

Eröffnungskonzert mit dem La Folia Barockorchester | Arolser Barock-Festspiele

Maria Domenica Polon - Von Venedig nach Arolsen

Ort
Fürstliche Reitbahn, Königin-Emma-Str. 10

Veranstalter
Stadt Bad Arolsen

Termine
Mi, 29.05.2019, 20:00 Uhr

Eröffnungskonzert "Maria Domenia Polon - Von Venedig nach Arolsen"
Maria Domenica war Schülerin von Antonio Vivaldi und später gefeierte Primadonna an der Oper am Gänsemarkt in Hamburg – einem der kulturellen "hot spots" des Barock. Und dazwischen prägte sie das kulturelle Leben in Arolsen. Das Furore machende junge La Folia Barockorchester entführt in seinem Arolser Debüt in einen festlichen musikalischen Salon rund um die Sängerin Maria Domenica Polon (um 1700, † nach 1750) zwischen Venedig, Arolsen und Hamburg – mit glanzvollen Arien und Orchesterwerken von Vivaldi, Händel, Telemann und Entdeckungen aus den Archiven in Bad Arolsen. In die Rolle der Polon schlüpft die amerikanische Sopranistin Robin Johannsen, die mit ihrer schlanken und beweglichen Barockstimme die europäischen Opernbühnen unserer Tage erobert.

La Folia Barockorchester
Ltg.: Robin Müller, Violine
Robin Johannsen, Sopran 

Mehr zum Thema

Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 26
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erklärungen zum Datenschutz auf dieser Webseite