Stadtportal Bad Arolsen

| zum Textanfang | zu den Hauptkategorien

Hauptkategorien

Jugendmusikfestival Bad Arolsen

Alle zwei Jahre findet das Internationale Jugendmusikfestival in Bad Arolsen statt.

Die Initiative Pro Bad Arolsen, unter der damaligen Leitung von Hartmut Foertsch, hatte schon lange die Idee, in Ergänzung zu den Barock-Festspielen eine kulturelle Veranstaltung, die besonders die jüngere Generation ansprechen sollte, ins Leben zu rufen.

Angeregt durch die musischen Aktivitäten des Gymnasiums entstand die Idee, die dort geschaffenen internationalen Kontakte in einer Woche zu bündeln und ein Festival zu etablieren, bei dem ca. 200 musizierende Jugendliche aus der ganzen Welt eine Woche lang in Privatfamilien wohnen, sich begegnen, austauschen und gemeinsam musizieren.

Das Konzept – auch als ein wichtiger Beitrag zum verständnisvollen und friedlichen Zusammenleben verschiedener Völker und Kulturen – wurde 2006 bereits zum vierten Mal mit großem Erfolg realisiert. Dabei liegt die künstlerische Leitung von Beginn an in den Händen der beiden Musikpädagogen des Christian-Rauch-Gymnasiums. Als Veranstalter und Organisator ist die Initiative Pro Bad Arolsen verantwortlich.

Die Veranstalter legen besonderen Wert auf die Teilnahme von Ensembles unserer ost- und westeuropäischen Nachbarn, um damit einen speziellen Beitrag für den europäischen Einigungsprozess zu leisten. In den vergangenen Jahren waren aber dennoch neben Teilnehmern aus Polen, Ungarn, Russland, der Slowakei, Frankreich und England auch Gruppen aus den USA und Chile und natürlich die Ensembles des Bad Arolser Gymnasiums dabei.

Veranstalter:

Initiative Pro Bad Arolsen
34454 Bad Arolsen
Zur Homepage: www.ijmf.net

 

Weitere Themen der Bad Arolser Internetseite

Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Gaststätten, Restaurants und Cafés

Sehenswürdigkeiten

Historischer Stadtführer, Residenzschloss Arolsen, Christian Daniel Rauch-Museum, Museum Chr. D. Rauch-Geburtshaus, Museum Kaulbach-Haus, Museum Schreibersches Haus, Heimatmuseum Mengeringhausen, Heimatstube Helsen, Waldecker Spielzeugmuseum, Wasserkunst – Historische Trinkwasserförderanlage

Veranstaltungen

Arolser Barockfestspiele, Kurkonzerte, Musik in der Stadtkirche, Schlosskonzerte, Kultursommer Nordhessen, Jugendmusikfestival, BAC-Theater, Statt-Theater, Arolser Kram- und Viehmarkt, Landauer Kram- und Viehmarkt, Wochen Markt-Treff, Weihnachtsmarkt, Bad Arolser Hochschultage, Waldeckischer Geschichtsverein, Ausstellungen, Gästenachmittage, Deutsche Wasserski-Meisterschaften, Twistesee-Volkslauf, Wald-Marathon, Internationaler Bad Arolser Twistesee-Triathlon, Twistesee-Adventsmarathon, Schmillinghäuser Volkslauf, Kartenvorverkauf

Freizeitangebote

Schwimmbad, Strandbad am Twistesee, Segeln, Rudern, Tretboot fahren, Wandern, Nordic-Walking, Rad fahren, Reiten, Golfen, Minigolfanlage, Wasserski, Angeln, Fliegen, Asphaltstockschießen, Schießanlage, Tennisplätze, Kegeln

| nach oben | drucken