Stadtportal Bad Arolsen

| zum Textanfang | zu den Hauptkategorien

Hauptkategorien

26. Hofbrauhaus

Der Ursprung des Brauereigebäudes geht auf das Brau- und Waschhaus des Antoniterklosters zurück. Der Brauereibetrieb wurde nach der 1526 erfolgten Klosterauflösung als gräfliche und später als fürstliche Brauerei fortgesetzt. Seit 1891 besteht die Privatbrauerei Brüne mit angegliedertem Restaurant und Hotel.

Hofbrauhaus Arolsen
Hofbrauhaus Hinweisschild
 

27. Haus Drube

In drei Generationen lebte in diesem Haus die Goldschmiedefamilie Drube. Gebaut wurde das Haus 1723 für den Hofbäcker Schneider. Es entspricht als einziges heute noch dem von Rothweil für diese Straße vorgesehenen Typ des einstöckigen Handwerkerwohnhauses.

| nach oben | drucken