Stadtportal Bad Arolsen

| zum Textanfang | zu den Hauptkategorien

Hauptkategorien

32. Katholische Kirche Str. Johannes

Nach Plänen des Kölner Dombaumeisters Franz Statz neugotisch erbaut und 1897 eingeweiht. Letzte Renovierung 1996/97. Unter den Kunstschätzen aus dem älteren Kirchenbau (s. Nr. 12) sind erwähnerswert:

  • Monstranz von Goldschmid Phillip Kaufbach (1775 – 1846) zu sehen im Kaulbach-Haus und
  • ein Christus-Gemälde von Johann Heinrich Tischbein d. Ä. (1722 – 1789).

| nach oben | drucken