Stadtportal Bad Arolsen

| zum Textanfang | zu den Hauptkategorien

Hauptkategorien

Rad fahren

Lernen Sie Bad Arolsen, seine Ortsteile und das Waldecker Land per Fahrrad kennen. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen u.a. verschiedene Radtouren und Adressen von Fahrradverleiheinrichtungen vorstellen.

Falls Ihnen Radtouren etwas zu anstrengend sind, haben Sie die Möglichkeit in Bad Arolsen beim Touristik-Service E-Bikes auszuleihen. Die E-Bikes unterstützen die eigene Tretbewegung und ermöglichen Ihnen ein leichtes Vorankommen.

 

Radwege bzw. Radtourenvorschläge

Radfahrer

Rund-Radweg R1

Lernen Sie Bad Arolsen und die Stadtteile Mengeringhausen, Braunsen, Wetterburg und Helsen während einer ca. 20 km langen Fahrradtour auf dem R1 kennen. Dies ist ein leichter Radweg, der lediglich zu Beginn des letzten Drittels stark ansteigt.

Der Radweg R1 beginnt am Bad Arolser Bahnhof und führt durch die Fachwerkstadt Mengeringhausen. Vorbei an dem Unternehmen Hewi fahren Sie erst in Richtung Twiste, biegen dann aber links ab nach Braunsen. Radeln Sie entlang der Twiste und dem Twistesee. Bei dem Twistesee-Strandbad geht der Fahrradweg links hoch, vorbei an der Neun-Loch-Golfanlage, durch das Remmeker Feld bis zu dem Ausflugsrestaurant „Fischhaus“. Von dort fahren Sie parallel zu den Bahnschienen weiter bis nach Helsen. Folgen Sie in Helsen der Prof.-Bier-Straße bis zum Bahnhof, Ihrem Ziel dieses Rundweges.

Der genaue Verlauf des Radweges ist in dem Bad Arolser Stadtplan mit Wanderkarte eingezeichnet, den Sie für 2,00 € im Touristik-Service erhalten können. Weiterhin können Sie die Wegbeschreibung mit kleiner Karte und Höhenprofil nachfolgend herunterladen.

Radwege von Bad Arolsen bis zu seinen Stadtteilen

Des Weiteren können Sie vom Stadtkern Bad Arolsen aus die Stadtteile Mengeringhausen, Schmillinghausen und Wetterburg gefahrlos auf den Fahrradwegen entlang der Bundes- bzw. Landesstraßen erreichen.

Rundradweg Bad Arolsen bis Volkmarsen

Leichter Rundradweg von Bad Arolsen bis nach Volkmarsen und wieder zurück zum Ausgangspunkt “Residenzschloss Bad Arolsen”. Während der Radtour laden die Altstadt Volkmarsen, die Kugelsburg und die Heilquelle Sauerbrunnen zu Besichtigungen ein.

Nachfolgend können Sie sich die Wegbeschreibung mit kleiner Karte und Höhenprofil herunterladen.

 
 

Oranier Radweg

Durch Bad Arolsen führt ebenfalls der neu erarbeitete Oranier-Radweg. Genauere Informationen hierzu erhalten Sie auf dieser Homepage unter der Rubrik Oranier-Route.

 

Fahrradverleih bzw. E-Bike-Verleih in Bad Arolsen

Touristik-Service Bad Arolsen
Ausschließlich E-Bike-Verleih von April bis Oktober
Große Allee 24, 34454 Bad Arolsen
Tel. (05691) 801-240
Fax (05691) 801-238
Mail: touristik-service@bad-arolsen.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 8.30 – 17.00 Uhr
Ostern bis Ende der hessischen Herbstferien zusätzlich am Samstag: 10.00 – 12.00 Uhr
Nähere Informationen zum E-Bike-Verleih beim Touristik-Service Bad Arolsen erhalten Sie hier.

2-Rad Brüne
Inhaber: Kai Brüne
Rauchstr. 16, 34454 Bad Arolsen
Tel. (05691) 22 20
Fax (05691) 4 01 02
Mail: Zweirad.Bruene@t-online.de

Beschreibung: Verkauf, Raparatur, Verleih

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr
Samstag 9.00 – 13.00 Uhr

Zweiradhandel Jörg Becker

Burgstr. 27, 34454 Bad Arolsen-Wetterburg
Tel. (05691) 67 26
Fax (05691) 67 26
Mail: radbecker@web.de

Beschreibung: Verkauf, Verleih, Reparatur von Fahrrädern
Garten und Fortbedarf, Verkauf von Pollern, Quads und Go-Karts sowie Reparatur

Öffnungszeiten:
9.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Oder nach telefonischer Vereinbarung.

 

Informationen und Prospektmaterial über Radtouren

Auf der Internetseite www.radroutenplaner.hessen.de haben Sie eine reiche Auswahl an Radrouten in Hessen. Sie können selbst bestimmen, wo Sie Ihre Radtour beginnen und enden lassen möchten.

Zusätzlich können Sie folgende Prospekte und Karten im Touristik-Service Bad Arolsen erhalten:

NVV-Tourenbroschüre Wandern & Radeln (kostenlos)
Herausgeber: Nordhessischer Verkehrsverbund
Jeweils 10 Rad- und Wandertouren werden mit Infos über Bahnhöfe und Fahrradbus-Haltestellen vorgestellt. Hier erhalten Sie weitere Informationen über die NVV-Tourenbroschüre Wandern & Radeln.

NVV-Broschüre “Mit Rad & Bus unterwegs” (kostenlos)
Herausgeber: Nordhessischer Verkehrsverbund
Von April bis Ende Oktober 2017 lässt der NVV noch mehr Busse mit zusätzlichen Fahrradträgern oder -anhängern fahren. Damit können Radfahrer die Touren flexibel und großräumig planen. Die Fahrradmitnahme ist mit NVV-Tickets kostenlos. Weitere Informationen sind der Pressemitteilung des NVV zu entnehmen.

Märchenhaft radeln in Nordhessen (kostenlos)
Herausgeber: Nord-Hessen-Touristik
Beschreibung und Karten von verschiedenen Radwegen, Pauschalangebote und Veranstaltungen

Radfernwege in Hessen (kostenlos)
Herausgeber: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Karte mit dem Maßstab von 1 : 530.000

Rad- und Wanderkarte “Diemelsee – Twistesee – Edersee” für 4,50 €
Herausgeber: Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft mbH
Maßstab 1 : 35.000

| nach oben | drucken