Stadtportal Bad Arolsen

| zum Textanfang | zu den Hauptkategorien

Hauptkategorien

Chr. D. Rauch-Museum (Museum Bad Arolsen)

Christian Daniel Rauch-Museum

Der ehemalige fürstliche Marstall wurde vom Fürsten Carl durch Baumeister Franz Friedrich Rothweil (1709 – 1777) erbaut. Im Giebelfeld des Marstall-Hauptportals befinden sich drei bewegt gearbeitete Pferde im Halbrelief. Das spiegelbildlich geplante Gebäude konnte aus Geldmangel nicht verwirklicht werden.

Im Marstall befindet sich seit Oktober 2002 das Christian Daniel Rauch-Museum.

Die Alte Nationalgalerie in Berlin beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen von Kunst des 19. Jahrhunderts. Sie besitzt umfangreiche Skulpturenbestände, aus denen für das Museum in Bad Arolsen eine reiche Auswahl zusammengestellt wurde.

Der Schwerpunkt liegt auf Werken von Christian Daniel Rauch, der in Arolsen geboren wurde und als ein Hauptmeister des deutschen Klassizismus geschätzt wird. Durch das vielfigurige Denkmal Friedrichs des Großen Unter den Linden in Berlin und durch seine Darstellungen der Königin Luise von Preußen – darunter der Sarkophag in Charlottenburg – ist der Künstler stets im allgemeinen Bewusstsein gegenwärtig geblieben.

Hinzu treten Werke, die die Entwicklung der deutschen und internationalen Skulptur im 19. Jahrhundert erhellen. Es entsteht ein reiches Bild der Kunstszene der Goethezeit mit ihren Bezügen auf die Antike einerseits und mit ihren realistischen Bezügen andererseits.

Das Christian Daniel Rauch-Museum ist eine Kooperation des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst mit der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, veranstaltet vom Museum Bad Arolsen in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Museen zu Berlin, Nationalgalerie.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag 14.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Eintrittspreise:
3,00 €, ermäßigt 2,00 €.
Jeden ersten Mittwoch im Monat ist der Besuch des Christian Daniel Rauch-Museums kostenlos.

Museum Bad Arolsen
Christian Daniel Rauch-Museum
Schloßstr. 30
34454 Bad Arolsen
Tel. (05691) 62 57 34
Fax (05691) 8 06 67 64
Mail: info@museum-bad-arolsen.de
Zur Homepage: www.museum-bad-arolsen.de

Christian Daniel Rauch-Museum

| nach oben | drucken