Stadtportal Bad Arolsen

| zum Textanfang | zu den Hauptkategorien | zur den Unterkategorien

Hauptkategorien

Kurangebote

Kurangebote – Ambulante Vorsorgekur:

Seit alters her helfen Kuren, gesund zu bleiben und bei Krankheit gesund zu werden. Viele Krankheiten lassen sich jedoch durch eine zweckmäßige Lebensgestaltung günstig beeinflussen.

Die Kur ist eine Therapie ohne schädliche Nebenwirkungen. Sie aktiviert die natürlichen körpereigenen Heilungs- und Ordnungskräfte des menschlichen Organismus und steigert die Abwehrkräfte des Körpers durch medizinische Bäder, Packungen, Güsse, Bewegung usw.

Ambulante Vorsorgekur in Bad Arolsen
Heilwasser trinken, sich an frischer Luft bewegen, kulturelle Angebote nutzen, die Schönheiten der Natur entdecken und sich so richtig wohl fühlen: All das können Sie bei Ihrem Kuraufenthalt in Bad Arolsen bestens miteinander kombinieren.

Ihre ambulante Kur in Bad Arolsen können Sie individuell an Ihre Ansprüche anpassen, indem Sie sich selbst eine Unterkunft aus unserem breiten Angebot an Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen aussuchen.

Patienten mit Magen- und Darmerkrankungen, funktionellen Darmstörungen (Obstipation), Gallenwegs- und Lebererkrankungen sowie Stoffwechselkrankheiten, aber auch solche mit degenerativen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule leichter Art finden hier optimale Behandlungsmöglichkeiten.

Die ortsspezifischen Therapieformen der Kurortmedizin sind:
Trinkkuren mit der Heilquelle `Bad Arolser Schlossbrunnen´ (fluoridhaltiges Calcium-Magnesium-Sulfat-Hydrogencarbonat-Wasser). Packungen, Massagen, Lymphdrainage, Krankengymnastik, Bewegungstherapie.

 

Kurergänzende Maßnahmen:
Sporttherapeutische Maßnahmen (Funktionstraining für die Bereiche Herz-Kreislauf, Rücken und Gelenke, psychophysische Regeneration). Verhaltensorientierte Maßnahmen (Stressbewältigung, Rückenschule, Ernährungsberatung, Gesundheitstraining).

Gesundheitszentrum im Freizeitbad Arobella Bad Arolsen

Gesundheitswochen zur ganzheitlichen Prävention, Fango- und Kältepackungen, Infrarotwärme, Bindegewebsmassagen, Lymphdrainage, Bewegungsübungen, Gymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Bewegungsbad, Sauna, Krankengymnastik.

Sollten Sie noch Fragen haben oder Informationsmaterial benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir bitten unbedingt um eine vorherige Anmeldung, damit eine reibungslose Durchführung Ihrer ambulanten Vorsorgekur gewährleistet ist. Gerne reservieren wir für Sie vorab einen Termin bei unserem Badearzt Herrn Michael Lohmann, Rauchstr. 9, 34454 Bad Arolsen, Tel. (05691) 34 00. Geben Sie uns einfach kurz Bescheid!

| nach oben | drucken