Stadtportal Bad Arolsen

| zum Textanfang | zu den Hauptkategorien

Hauptkategorien

Fürstlich Waldecksche Hofbibliothek im Residenzschloss Bad Arolsen

Fürstlich Waldecksche Hofbibliothek

Die Fürstlich Waldecksche Hofbibliothek besitzt 35.000 Bücher. Ferner befinden sich 300 Landkarten, 500 Kupferstichwerke und zigtausende Einzelstiche im Besitz der Hofbibliothek.

Eigentümer ist die “Stiftung des Fürstlichen Hauses zu Waldeck und Pyrmont”. Die seit 1810 nur noch sporadisch erweiterte Bibliothek enthält Literatur zu nahezu allen Wissensgebieten. Schwerpunkte liegen auf den Fächern Geographie, Reise, Geschichte, Antike und Militaria. Gewissermaßen die Keimzelle der Bibliothek waren die Handschriften und Drucke, die 1576 bei der Aufhebung des Klosters Volkhardinghausen an den Waldeckschen Hof
kamen. Zahlreiche Fragmente höfischer Romane lassen zudem ein Zentrum mittelalterlicher Literatur an eben diesem Hof erahnen.

Öffnungszeiten:
Dienstag: 10.00 - 13.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr

Fürstlich Waldecksche Hofbibliothek
Stiftung des Fürstlichen Hauses zu Waldeck und Pyrmont
Residenzschloss Arolsen
Schloßstr. 27
34454 Bad Arolsen
Tel. (05691) 8 95 50

| nach oben | drucken