Stadtportal Bad Arolsen

| zum Textanfang | zu den Hauptkategorien

Hauptkategorien

Amtliche Bekanntmachungen zum Antragsverfahren zur Erteilung einer Erlaubnis zum Betrieb einer Spielhalle

Der Magistrat der Stadt Bad Arolsen hat in seiner Sitzung am 16. Mai 2017 das für die Stadt Bad Arolsen anzuwendende und für eine Entscheidung relevante Wägungsschema für Spielhallen, welche sich in einem Abstand von unter 300 Metern zueinander befinden, beschlossen.

Das Wägungsschema können Sie hier herunterladen.

Der Antrag auf Erteilung einer Spielhallenerlaubnis nach § 9 des Hessischen Spielhallengesetzes (HSpielhG) ist unter Vorlage von Unterlagen, welche die gewerberechtliche Zuverlässigkeit belegen, bis spätestens zum 2. Juni 2017 einzureichen beim Magistrat der Stadt Bad Arolsen, Fachbereich Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung, Große Allee 26, 34454 Bad Arolsen.

Bad Arolsen, den 19.05.2017

gez.
Jürgen van der Horst
Bürgermeister

| nach oben | drucken