Stadtportal Bad Arolsen

| zum Textanfang | zu den Hauptkategorien | zur den Unterkategorien

Hauptkategorien

Helser Kirche

Helser Kirche
Helser Kirche - Altar

Der Grundstein für die heutige Helser Kirche wurde am 10. Mai 1653 gelegt.

Die Helser Kirche war ursprünglich die Hofkirche derer zu Waldeck und Pyrmont bis 1752 die Arolser Stadtkirche diese Funktion übernahm. Noch heute erinnert neben dem Waldecker Wappen über dem Schalldeckel der Kanzel der große originelle Kanzelaltar an diese Funktion der Kirche. Der Altar besteht aus vier Palmen, die einen Baldachin in Pyramidenform tragen. Der Palmenaltar versinnbildlicht den Wahlspruch des Fürstenhauses: “Palma sub pondere crescit.” – “Die Palme wächst unter der Druck.”

Evangelische Kirche Helsen
Pfarramt Tel.: (05691) 33 21
Küsterin Tel.: (05691) 30 78 339

Schauen Sie sich auch den Artikel über den Stadtteil Helsen an.

| nach oben | drucken