Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Kostenfreies WLAN am Twistesee

08.08.2018

Kostenfreies WLAN am Twistesee

Gefördert durch EU-Mittel des LEADER-Programms wir ab sofort am Twistesee kostenloses WLAN angeboten und zwar an vier verschiedenen Standorten: am Reisemobilhafen, am Café im See, am Strandbad und dem Twistesee Vorstau.

Projektziel: Stärkung der digitalen Infrastruktur

Zahlreiche Gäste und Besucher erholen sich täglich am Twistesee und nutzen ihn in den Sommermonaten zum Baden. Mit dem neuen Strandbad, den Einstiegshilfen und dem Wohnmobilhafen ist der Twistesee eins der wichtigsten und attraktivsten touristischen Ziele der Region.

Die Verbesserung der digitalen Infrastruktur besonders im Bereich von touristischen Standorten ist ein zentrales Querschnittsziel für den Erhalt und die Stärkung dieses Wirtschaftsfaktors. Da die Versorgung am See über Mobilfunk nicht von allen Mobilfunkanbietern ausreichend gewährleistet werden kann, hat das Projekt „Kostenfreies WLAN am Twistesee“ einen hohen Bezug zur Regionalen Entwicklungsstrategie der LEADER-Region Diemelsee-Nordwaldeck.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom und die Firma goingsoft wird am Twistesee an vier Standorten kostenloses W-LAN angeboten. Dabei handelt es sich um:

1. Reisemobilhafen
2. Café im See
3. Strandbad
4. Vorstau

Ziel soll eine flächendeckende Versorgung der touristischen Schwerpunkte mit WLAN am Twistesee sein. So soll es den Besuchern möglich sein, Internetdienste ohne finanziellen Aufwand nutzen zu können.

Um sich als Nutzer für den Dienst anzumelden wird über die benutzereigene Emailadresse ein Account angefordert. Nach erfolgreicher Authentifizierung wird der Zugang freigeschaltet und es können die gewünschten Dienste genutzt werden.

Das Projekt erhöht die Attraktivität des Freizeitangebotes im Bereich des Twistesees auch für junge Menschen aus der Region und trägt dazu bei, dass diese attraktive Angebote in ihrem Umfeld finden. Darüber hinaus wird durch die Schaffung bzw. Optimierung der technischen Infrastruktur am Twistesee das Arbeitsumfeld in diesen Teilbereichen verbessert und eine Stärkung der touristischen Unternehmen erreicht.

Mehr zum Thema

Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 24
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erklärungen zum Datenschutz auf dieser Webseite