Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Abschlusskonzert "Wiens Arkadien - Auszeit für den Kaiser"

Nuovo Aspetto, Valer Sabadus, Michael Dücker | Arolser Barock-Festspiele

Abschlusskonzert "Wiens Arkadien - Auszeit für den Kaiser"

Ort
Fürstliche Reitbahn, Königin-Emma-Str. 10

Veranstalter
Stadt Bad Arolsen

Termine
Sa, 28.05.2022, 20:30 Uhr

Abschlusskonzert: "Wiens Arkadien – Auszeit für den Kaiser"
Von jeher träumt sich der Mensch gerne in eine unbekümmerte, idyllische Welt, wünscht sich die Vereinigung von Gott, Mensch und der Natur. Diese Sehnsucht nach einer zeit- und geschichtslos existierenden Idealwelt aus mythischer Frühzeit, im Einklang mit der Natur, beeinflusste auch das Musikgeschehen am Wiener Kaiserhof Karls VI. In zahlreichen Opern begegnet man Szenen, in denen bukolische und pastorelle Bilder erzeugt werden. Dabei spielen jene Instrumente wie das Hackbrett eine besondere Rolle, die mit einer ländlichen Idylle assoziiert werden, sowie Traversflöte speziell in Verbindung mit dem Chalumeau. Die Auswahl der Soloinstrumente des Wiener Programms bietet einen Einblick durch das who is who der bedeutendsten Solisten der Wiener Hofkapelle. Angeführt durch Maximilian Hellmann, dem wohl inspiriertesten Virtuosen auf dem Pantaleon (einem großen Hackbrett) oder den Lautenisten Francesco Conti.

Nuovo Aspetto
Valer Sabadus, Countertenor
Michael Dücker, Leitung und Laute

Mehr zum Thema

Weitere Veranstaltungen

Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 24
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen