Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Ausflugsziele in der Umgebung

Waldspaziergang

Von sagenumwobenen Orten, Urwäldern und Goldgräbern

Im hessischen Mittelgebirge, inmitten des Waldecker Landes und als Teil der GrimmHeimat NordHessen gibt es hier einiges zu sehen und erleben - nicht nur in Bad Arolsen, sondern auch in unserer Umgebung. Im Umkreis von 30 bis
40 km kann man im Nationalpark Kellerwald-Edersee zwischen knorrigen Eichen wandern, in Willingen die Mühlenkopfschanze besichtigen, auf der jedes Jahr der FIS Skisprung Weltcup ausgetragen wird, oder den Herkules in Kassel bestaunen. Bad Arolsen ist der ideale Ausgangspunkt. 

Eine Auswahl

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Als Teil des UNESCO-Weltnaturerbes ist ein Besuch im Nationalpark Kellerwald-Edersee für Naturliebhaber ein Muss. Über Stock und Stein bieten sich auf dem Urwaldsteig immer wieder traumhafte Blicke auf den Edersee. Sportfreunde erleben ihr luftiges Abenteuer im Kletterwald oder bei einem Spaziergang über den Baumkronen. Neben dem Schloss Waldeck oder dem Wildtierpark in Hemfurth gibt es auch bei niedrigem Wasserstand einiges zu sehen: die versunkenen Dörfer des Edersee Atlantis.

Korbach

Fossile Kostbarkeiten gibt es in der Korbacher Spalte zu sehen - der bislang zweitältesten Fossilien führenden Spalte der Welt. Neben einem Spaziergang in der historischen Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, lohnt sich ein Ausflug auf den Eisenberg, Deutschlands größter Goldlagerstätte

Willingen

Ob im Winter oder Sommer - Action-Fanatiker finden hier ihr Paradies: eine rasante Abfahrt auf der Downhill-Strecke, Outdoor-Klettern am Hochheideturm oder Ski fahren im größten Skigebiet der Umgebung. Und auch wenn nicht gerade Weltcup-Stimmung im Ort herrscht - ein Besuch der Mühlenkopfschanze mit anschließender Einkehr im Café Aufwind lohnt sich allemal. 

Diemelsee

Segeln, Grillen, Heiraten - das geht alles AUF dem Diemelsee. Der Diemelsee in der gleichnamigen Nachbargemeinde ist etwa 20 km von Bad Arolsen entfernt. Ein besonderes Highlight sind die sogenannten Diemel-Donuts, die für ein spezielles Event oder einen entspannten Grill-Nachmittag dort ausgeliehen werden können. Auch Heiraten ist auf dem Wasser möglich - und zwar auf der MS Muffert, dem Ausflugs- und Standesamtsschiff. Diejenigen, die es ruhiger mögen, fern ab vom Trubel der Badegäste, können ihre Wanderstiefel schnüren und sich auf den Diemelsteig begeben. Zu den Geheimtipps zählt der St. Muffert, von dem man den schönsten Ausblick auf den See hat. 

Besucherbergwerke im Naturpark Diemelsee

Im Naturpark Diemelsee gibt es einiges zu sehen - gleich vier Besucherbergwerke, welche die Geschichte des Erz-, Gold- und Schieferabbaus erzählen: das Besucherbergwerk Kilianstollen in Marsberg, die Grube Christiane in Diemelsee-Adorf, die Schiefergrube Christine in Willingen und das Goldbergwerk in Goldhausen

Volkmarsen

Frisches Quellwasser zapfen, Minigolf spielen und im Wassertretbecken abkühlen kann man in unserer Nachbargemeinde. Dort betreibt der Kur- und Verkehrsverein Volkmarsen e.V. im Bereich der Heilquellen "Am Sauerbrunnen" eine Freizeitanlage. Sehenswert ist ebenfalls die nahe gelegene Kugelsburg, auf der man bis über die Grenzen Volkmarsens hinaus blicken kann.

Bergpark Wilhelmshöhe

Ein sehenswerter Ausflug in das nahe gelegene Kassel: Bestaunen Sie den Herkules mit seinen Wasserkünsten, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. An bestimmten Tagen im Jahr kann dort ein ganz besonderes Spektakel beobachtet werden - die beleuchteten Wasserspiele. Neben dem Herkules, dem Wahrzeichen der Stadt Kassel, der auf dem Gipfel des Karlsbergs in 530 m Höhe thront, gibt es in Europas größtem Bergpark, aber noch viel mehr zu sehen.

Mehr zum Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe 

Weidelsburg

Eine wunderbare Rundumsicht kann man bei einer Wanderung auf Nordhessens größte Burganlage, die Weidelsburg bei Ippinghausen im Landkreis Kassel, genießen. 

Freilichtbühnen in Korbach und Twiste

Zentral in der Korbacher Altstadt gelegen oder umgeben von Wiesen und Wäldern bei Twiste - die Freilichtbühnen in der Umgebung bieten ihren Besuchern in den Sommermonaten ein ganz besonderes Schauspiel. 

Kontakt und Information

Touristik-Service Bad Arolsen

Große Allee 24
34454 Bad Arolsen

+49 5691 801-240
+49 5691 801-238

trstk-srvcbd-rlsnd

Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 26
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erklärungen zum Datenschutz auf dieser Webseite