Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Unternehmen

Bahnhofstraße Bad Arolsen

Ein ausgewogener Mix sorgt für eine lebendige Wirtschaft.

Die Spanne der in Bad Arolsen ansässigen, regional oder überregional tätigen Betriebe ist vielfältig.

In der Innenstadt finden Sie alle Angebote des Einzelhandels und der Dienstleistung (Lebensmittel, Bücher, Mode, Optiker, Reisebüro, Verwaltung u.v.m.). Zahlreiche Gastronomiebetriebe locken mit verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten.

Am Stadtrand gelegen haben sich namhafte Firmen, wie die Almo Erzeugnisse Erwin Busch GmbH, Essex Germany GmbH und die Hewi Heinrich Wilke GmbH niedergelassen.

Mit Ihren Verwaltungs- und Produktionsstandorten sichern sie viele Arbeitsplätze in Bad Arolsen. Im Gewerbe- und Industriegebiet „Bioenergiepark Nordwaldeck“ erzeugt u. a. ein Hackschnitzelheizkraftwerk regenerative Energie.

Die Stadtteile sind oft von der Landwirtschaft und Handwerksbetrieben geprägt.

Bad Arolsen verfügt mit Krankenhaus, psychosomatischer Klinik und zahlreichen Praxen über eine hervorragende medizinische Versorgung.

Mit dem Rehazentrum Bathildisheim (Berufsbildungswerk, Werkstätten) besteht eine jahrzehntelange Tradition in der Behindertenarbeit.

Mehrere Senioren-Wohnheime und -Betreuungseinrichtungen mit dazugehörigen Infrastrukturen und Dienstleistungen machen den Ort zu einem beliebten Altersruhesitz.

Weitere Themen

Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 26
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erklärungen zum Datenschutz auf dieser Webseite