Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Gebührenübersicht

Taschenrechner

Anfallende Gebühren für Hauseigentümer auf einen Blick

Wenn Sie ein Haus in Bad Arolsen kaufen oder bauen möchten, fallen notwendige Gebühren an, die wir nachfolgend für Sie aufgelistet haben:

Erschließungsbeiträge

Bei der Erschließung eines Baugrundstücks fallen Beiträge an, sogenannte Erschließungsbeiträge, die der Grundstückseigentümer oder Erbbauberechtigte an die Stadt zu entrichten hat.

Ihr Ansprechpartner für Erschließungsbeiträge

Grundsteuer

  • Der Hebesatz für die Grundsteuer A (nicht bebaute Flächen, Landwirtschaft) beträgt: 350 v.H.
  • Der Hebesatz für die Grundsteuer B (bebaute Flächen, Baugrundstücke) beträgt: 400 v.H.

Ihre Ansprechpartnerin zum Thema Grundsteuer

Hausanschlusskosten und -beiträge

Diese Beiträge werden erhoben, sobald die Möglichkeit besteht, ein Grundstück an öffentliche Leitungen anzuschließen. Sie dienen der Finanzierung und Instandhaltung der öffentlichen Wasserver- bzw. Abwasserentsorgungsleitungen.

Die Höhe der Anschlussbeiträge richtet sich nach der Grundstücksgröße und nach der Anzahl der erlaubten Vollgeschosse. Die jeweiligen Beiträge können beim nachfolgenden Sachbearbeiter erfragt werden.

Ihr Ansprechpartner für Hausanschlusskosten und -beiträge

Wasser, Müll, Straßenreinigung etc.

Ihre Ansprechpartner

Weitere Themen

Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 26
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erklärungen zum Datenschutz auf dieser Webseite