Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Kram- und Viehmarkt

Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen

Das größte Volksfest Nordhessens

Rund um den Königsberg, auf etwa 10 ha, versammeln sich jedes Jahr Anfang August rund 60 Vergnügungs-, 50 Gastronomie- und 120 Gewerbeschaubetriebe sowie 200 Krammarktgeschäfte. "Das" Arolser Kram- und Viehmarkt - das größte Volksfest Nordhessens - lockt jährlich mehrere hunderttausend Besucher an.

Fahrgeschäfte für Groß und Klein sowie Imbiss- und Getränkestände bieten den Besuchern alles was das Herz begehrt. Das Warenangebot der Krammarktstände reicht von traditionellen Wachstischdecken bis hin zu aktuellen Ausstellungsgegenständen und Dekorationsartikeln. 

Bei der Gewerbeschau auf über 2.000 qm Zeltfläche können Messeneuheiten und andere aktuelle Verkaufsartikel zu Messepreisen erworben werden. 

Nächste Termine

Viehmarktsplan und Geländeübersicht

Öffnungszeiten während des Marktes

Verkaufsgeschäfte auf dem Festplatz
Gewerbezelt
Marktverwaltung
Donnerstag 17.00 bis 23.00 Uhr
Freitag 09.00 bis 23.00 Uhr
Samstag 09.30 bis 23.00 Uhr
Sonntag 09.00 bis 23.00 Uhr
Donnerstag 18.00 bis 22.00 Uhr
Freitag 09.00 bis 22.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag 10.00 bis 22.00 Uhr
Donnerstag 16.00 bis 22.00 Uhr
Freitag 07.30 bis 22.00 Uhr
Samstag 08.00 bis 23.00 Uhr
Sonntag 08.00 bis 23.00 Uhr

Bildergalerie

Logo Kram- und Viehmarkt

Ihr Ansprechpartner

Hinweis

Bewerbungsfrist für die Fahrgeschäfte, Gastronomie- und Krammarktstände endet zum 15. November des Vorjahres!

Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 26
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erklärungen zum Datenschutz auf dieser Webseite