Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Straßensperrungen

Für alle Straßensperrungen und die Verkehrslenkung im Zusammenhang mit Baumaßnahmen oder Veranstaltungen im öffentlichen Verkehrsraum müssen Sie eine Ausnahmegenehmigung beantragen.

Beantragung, Verfahren:

Grundsätzlich sind alle Verkehrslenkungsmaßnahmen mit anderen Behörden wie z.B. Polizei abzustimmen. Deshalb empfiehlt sich eine rechtzeitige Kontaktaufname mit dem Sachbearbeiter. Aufgrund des umfangreichen Gebührenkatalogs können anfallende Kosten nur auf Antrag mitgeteilt werden.

Mitzubringende Unterlagen:

Aus dem (formlosen) Antrag sollte zu erkennen sein, um welche Veranstaltung oder Baumaßnahme es sich handelt und ob und in welcher Weise Nachbarn oder der allgemeine Verkehr von evtl. Störungen betroffen sind.

Amt / Bereich
Fachbereich III - Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung
Straße
Große Allee 26
Ort
34454 Bad Arolsen
Telefon
+49 5691 801-148
Gebäude
Rathaus, 1. Obergeschoss
Raum
104
Straße
Große Allee 26
Ort
34454 Bad Arolsen
Montag:08.00–12.30 Uhr
Dienstag:08.00–16.00 Uhr
Mittwoch:08.00–12.30 Uhr
Donnerstag:08.00–16.00 Uhr
Freitag:08.00–12.30 Uhr

Ansprechpartner/innen

Bei Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen zur Verfügung:

 
Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 24
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erklärungen zum Datenschutz auf dieser Webseite