Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Fürstlich Waldecksche Hofbibliothek

Fürstliche Hofbibliothek

Hofbibliothek im Residenzschloss

Die Fürstlich Waldecksche Hofbibliothek erstreckt sich über fünf Räume im Westflügel des Residenzschlosses.

Eigentümer ist die "Stiftung des Fürstlichen Hauses zu Waldeck und Pyrmont".  In ihrem Besitz befinden sich über 35.000 Bücher, rund 1.500 Landkarten, 500 Kupferstichwerke und zigtausende Einzelstiche.

Die bis 1810 nur noch sporadisch erweiterte Bibliothek enthält Literatur zu nahezu allen Wissensgebieten. Schwerpunkte liegen auf den Fächern Geographie, Reise, Geschichte,  Antike und Militaria.

Gewissermaßen die Keimzelle der Bibliothek waren die 400 Handschriften und Drucke, die 1576 bei der Aufhebung des Klosters Volkhardinghausen an den Waldeckschen Hof kamen.

Zahlreiche Fragmente höfischer Romane lassen zudem ein Zentrum mittelalterlicher Literatur an eben diesem Hof erahnen.

Öffnungszeiten

Dienstag 10.00 bis 14.00 Uhr
Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr

Geführte Besichtigungen

Für interessierte Besucher werden zudem fachkundige Führungen durch die Bibliothek angeboten. Hierzu ist eine vorherige Anmeldung unter den angegebenen Kontaktdaten erforderlich.

Kontakt und Information

Fürstlich Waldecksche Hofbibliothek
Stiftung des Fürstlichen Hauses zu Waldeck und Pyrmont

Residenzschloss Arolsen
Schloßstraße 27
34454 Bad Arolsen

+49 5691 895530

fwhb-arolsen@t-online.de
Mehr Informationen

Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 24
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erklärungen zum Datenschutz auf dieser Webseite