Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Angeln am Twistesee

Angeln

Petri Heil, liebe Angelfreunde

Die Twistetalsperre hat eine Länge von 3 km und eine Staufläche von 121 ha. Die Uferstrände sind frei zugänglich und die Parkplätze sind für Urlauber, die im Besitz von Kurkarten sind, kostenlos. Für Ortsansässige empfiehlt sich der Erwerb einer Parkwertkarte für den Twistesee. Das Seewasser ist sehr sauber und frei von Abwassereinleitungen.

Die letzte durchgeführte fischereibiologische Untersuchung zeigte einen guten, selbst reproduzierenden Bestand an Barschen, Brassen und Zandern sowie einen großen Bestand an ungewöhnlich großen Rotaugen (bis zu 48 cm), um nur einiges zu nennen.

Am Twistesee kann ganzjährig geangelt werden.

Nach der jahrelangen Bewirtschaftung als Salmoniden-Gewässer wird seit 2015 eine andere Besatzstrategie verfolgt. Im letzten Herbst wurden erneut Schleien und Rotfedern eingesetzt.

Bitte beachten Sie die Schonzeiten der einzelnen Fischarten, die in der Hessischen Fischereiverordnung in der jeweils gültigen Fassung festgelegt wurden. Die Schonzeiten und Mindestmaße der gängigsten Fischarten finden Sie auf der Rückseite Ihres Fischereischeins, ergänzt durch gewässerspezifische Regelungen, z.B. beim Zander (Schonzeit: 15.03. – 31.05.).

Damit jeder etwas vom Angeln hat, wurde von der Fischereigemeinschaft Twistesee eine Fangbegrenzung festgelegt, die auch regelmäßig kontrolliert wird:
Es dürfen pro Tag 5 Barsche, 1 Hecht, 2 Karpfen, 2 Schleien und 1 Zander gefangen werden. Für die übrigen Fischarten besteht keine Fangbegrenzung.

Geangelt werden darf von einer Stunde vor Sonnenaufgang bis 21.00 Uhr und in den Monaten Mai bis August bis 23.00 Uhr. In der übrigen Zeit ist das Angeln nicht erlaubt. Der Fischfang darf mit zwei Handangeln (davon nur eine Raubfischangel) ausgeübt werden.

Sie dürfen nur mit den entsprechenden Erlaubnisscheinen am Twistesee angeln. Alle weiteren Bedingungen finden Sie auf Ihrem Erlaubnisschein zum Fischfang. 

Downloads

Mehr zum Thema

Kontakt und Information

Ihr Ansprechpartner

Weitere Themen

Bad Arolsen - Natürlich!

Anschrift

Stadt Bad Arolsen
- Der Magistrat -
Große Allee 24
34454 Bad Arolsen

Information

Besuchen Sie uns auch hier: 

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erklärungen zum Datenschutz auf dieser Webseite